Zuhause > Nachrichten > Nachrichtenzentrum > Warum sollte ein Shutter ein A.....

Nachrichten

Warum sollte ein Shutter ein Aluminiumprofil wählen?

  • Autor:HEZE HUASHENG
  • Quelle:HEZE HUASHENG
  • Lassen Sie auf:2017-12-29
Die Fensterläden sind eine Art Fenster von China, das in der Zeit der Streitenden Reiche zu den Dynastien der Han-Dynastie begann. Der Archetyp von Fenstern, die seit Tausenden von Jahren übrig geblieben sind, ist jetzt ein gemeinsames Fenster, um die Sonne abzuschirmen und die Privatsphäre zu schützen. Die Jalousien sind jetzt die beliebtesten und am häufigsten in der Auslöser Aluminiumprofil verwendet. Was ist das?

Sicherheit ist garantiert, praktisch und praktisch. Das Aluminiumprofil des Rollladens besteht aus einer superstarken Aluminiumlegierung, die die Eigenschaften der Abriebfestigkeit und Erosionsbeständigkeit aufweist, was die dauerhafte Haltbarkeit der Rollos gewährleistet. Das Aluminiumprofil wird durch wissenschaftliche Bearbeitung hergestellt. Es hat die Eigenschaften von hoher Spannung, hoher Festigkeit und hoher Sicherheit.

Es ist voll funktionsfähig und weit weg von der Stadt. Die Shutter Aluminiumprofile können für verschiedene Bereiche eingestellt werden. Verschiedene Winkel haben unterschiedliche Beschattung, Ascheschutz und Windschutz. Die Jalousien bestehen aus schalldämmenden Materialien und können "im Herzen der Stadt und in den Vororten" sein.
Energieeinsparung und Umweltschutz, nationale Unterstützung. Das Aluminiumprofil ist ein neues staatlich anerkanntes Baumaterial. Es kann im Sommer warm und im Sommer kühl sein, um Wärmeverluste im Sommer zu vermeiden und im Winter den Eintritt von kalter Luft zu verhindern.

Die obigen drei Eigenschaften sind die einzigartigen Vorteile von Aluminium-Lamellenprofilen. Gewöhnliche Jalousieprofile können ein solches Jalousie-Aluminiumprofil nicht erreichen, das nicht nur die Bedürfnisse der Verbraucher berücksichtigt, sondern auch den Anforderungen des Staates entspricht. Es ist unsere Wahl von Fensterläden. Ich weiß nicht, was du denkst.